schagose (Schaumburger Golfsenioren)

Please save the date: 7. Schagose-Cup 2020 am 15.08.2020



06.05.2020 Betifft: AK50

leider ist es nun amtlich! 

Am 04.05.2020 fand eine zweite Videokonferenz der Ligaleiter des GVNB´s und des Sportausschusses statt. Hier wurde einstimmig beschlossen, dass es bei all den Auflagen ( Gastro geschlossen, Dusch geschlossen, Siegerfreude auf der 18  ohne Handshake) in der der derzeitigen Situation keinen Sinn macht, einen Ligabetrieb abzuhalten.

Am 04.05.2020 fand eine zweite Videokonferenz der Ligaleiter des GVNB´s und des Sportausschusses statt. Hier wurde einstimmig beschlossen, dass es in der bei allen Auflagen derzeitig keinen Sinn macht einen Ligabetrieb abzuhalten.

Es ist derzeit nicht möglich unter regulären Bedingungen, wie wir es alle kennen zu spielen. Gemeinsames Frühstück, spielen, duschen anschließend Mittag bei einem Bierchen! Das alles ist z.Zt. nicht durchführbar. Selbst wenn die Golfplätze wieder geöffnet werden, ist es ungewiss wie dies im Gaststättenbereich der Fall sein könnte. 

Da außerdem bereits zwei Spieltag gecancelt wurden, macht es keinen Sinn mit einer „amputierten“ Saison abzuschließen. Wenn wir jetzt Mitte des Jahres starten würden. 

Bleibt alle gesund, und ich hoffe wir sehen uns irgendwann auf dem Platz wieder.


Nach offizielem Beschluss des GVNB wird bis Ende Mai 2020 kein Verbandwettspiel mehr stattfinden. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass auch der 2. Spieltag AK50 ausfällt. Bei der zweiten stattgefundenen Videokonferenz am 04.05.2020 haben alle Ligaleiter sich einstimmig für die Absage der Saison 2020 endschiedenstehen  Safty first.

Von: Joachim Schoetzau Geschäftsführer GVNB)

Sehr geehrte Verbandsmitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

die niedersächsische Landesregierung hat mehrmals auf die Öffnung von Outdoorsportarten ab dem 06. Mai 2020 hingewiesen. Dafür liegt nun die verbindliche Rechtsverordnung vor:


Niedersächsiches Gesetz- und Verordnungsblatt vom 05. Mai 2020
  

wenn Ihr auf den Platz geht, folgendes beachen----bitte hier klicken:Empfehlungen für Golfspieler/-innen für einen besonders am Gesundheitsschutz orientierten Spielbetrieb


Betrifft jetzt auch die AK70

Betrifft: AK70

In Zeiten von Corona trifft es jetzt auch die AK70 - Wie ich heute mit dem Ligaleiter Achim Fischer besprochen habe, wurde auch hier der 1. Spieltag am 29.05.2020 gecancelt.

Wie es weitergeht ist abzuwarten, wie die Bundes/Landes-Regierung die einzelnen Sportbereiche bewertet.

Das Rundschreiben vom Ligaleiter hier:


26.03.2020 hier ein aktuelles Statemendt des DGV Präsidenten https://www.golf.de/publish/panorama/panorama-news/60226785/erneuter-aufruf-von-praesident-kobold


Fr. 03.04.2020 AK65 Liga  – in der Corona/Krise

Viele fragen sich sicherlich, wie geht es weiter, starten wir überhaupt?

JA, wir starten, und wie es aussieht sogar pünktlich am ersten Starttag Do. 14.05.2020. mit einer Einschränkung vielleicht, das erst 5 Wochen vor dem Start grünes Licht gegeben wird.

Wie ich heute von unserem Ligaleiter Hans Sohnemann erfahren habe, ist er sehr zuversichtlich, dass bis Mitte Mai auch von Seiten des DGV. Keine weitern Absagen erfolgen.

 

Der DGV behält sich jedoch vor, bis fünf Wochen vorher, wenn es behördliche Maßnahmen gibt, rechtzeitig entsprechend zu reagierren.

Henry Wehmeyer


19.03.2020: der Landkreis Schaumburg gibt bekannt:

WARNUNG: Aktuell scheinen Personen in Schutzkleidung (Schutzanzug, Mundschutz, usw.) im Kreisgebiet unterwegs zu sein, die sich als Mitarbeitende des Gesundheitsamtes ausgeben und auf diese Weise versuchen, sich Zutritt zu Wohnhäusern und Wohnungen zu verschaffen.

 

Lassen Sie die Personen auf keinen Fall in Ihr Haus oder Ihre Wohnung. Diese Personen sind NICHT vom Gesundheitsamt. Bitte geben Sie diese Information in Ihrem Bekanntenkreis weiter, insbesondere an ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger!


17.03.2020

heute wurde von Seiten des GVNB entschieden, das alle angesetzten Turniere, bis einschließlich 30.04.2020, gecancelt werden. Das betrifft den 1. Spieltag der AK50 am 25.04.2020. Ob der Spieltag nachgeholt wird ist noch nicht entschieden.


16.03.2020  ( im Zeichen von Corona)

man kann es kaum noch hören oder lesen, aber auch wir wollen unserer Informationspflicht nachkommen, und stellen hier einen Leitfaden des Robert-Koch-Institutes zur Verfügung.

siehe: https://serviceportal.dgv-intranet.de/files/pdf1/massnahmen_verdachtsfall_infografik_2xdina4_.pdf


17.01.2020

Allen Schagose wünsche ich nachträglich nochmal ein GESUNDES UND ERFOLGREICHES neues Jahr, mit vielen Birdies und Pars.

Die wilden 20er – das fängt ja gut an!   Der DGV canchelt die DMM, und die Schagose schicken eine dritte Mannschaft ins "Rennen"!

Das NEUSTE für dieses Jahr 2020 hat uns bereits kurz vor Weihnachten 2019 erreicht, und ist wie eine Bombe eingeschlagen. Aus einer vorsichtigen Eingabe eines Landesverbandes bei der Sportausschusssitzung des DGV in Berlin, wurde in kürzester Zeit, womit so schnell kein Landesverband gerechnet hat, ernst.

Das in den einzelnen Altersklassen, auch in der AK50, einiges in Bewegung ist, war seit langem bekannt. Die Endflechtung der gesamten Ligastruktur. Das heißt, wie es vielen von uns geht, von Außenstehenden mal ganz zu schweigen, blickt hier keiner mehr durch.

Als ich damals angetreten bin, die Ligaleitung in der AK50 zu übernehmen, hatte ich eine Vision. Der Landesmeister der HLNB (Herrenliga Nieders./Bremen) in der AK50 geht als Sieger zum Bundesfinale. Leider hat sich das als zu optimistisch herausgestellt, weil die Ligastruktur, von der 1. BL bis runter zu den Gruppenligen in den Landesverbänden, dies nicht zu ließ. Weil Mannschaften, die in der HLNB spielen, auch Teilnehmer in den anderen Ligen sind. Mittlerweile nehme 114 Mannschaften (2020) in der HLNB AK50 teil. Sie ist damit die größte Liga innerhalb des GVNB. 

Das es zum Glück in der neu geschaffenen AK65 bisher keine weiteren Wettbewerbe gab, die man zum Bundesfinal schicken konnte, fahren nun die ersten beiden der 1. und 2. der HLNB zum Finale. Und genau das war mein Wunsch auch für die AK50er. Keiner hatte jedoch gedacht, dass dieser Prozess so schnell kommen würde, und der DGV so mutig ist, dies so kurzfristig zu realisieren.

Als Übergang für 2020 fallen alle Wettbewerbe der DMM (Deutschen Mannschaftsmeisterschaften) bis auf die 1. Bundesliga weg. 

Siehe auch https://www.gvnb.de/news/artikel-lesen/article/dmm-ak-305065-der-dgv-aendert-noch-ende-2019-die-wettspielsystematik.html

Wie es jetzt in Zukunft weiter geht, wird sich zeigen. Die Hoffnung stirbt zuletzt, sage ich nur, und bin frohen Mutes, dass dann die AK50 der HLNB noch weiter aufgewertet wird.

Ab 2020 gehen die Schagose der AK50 mit einer dritten Mannschaft ins Rennen. Wir wünschen den Einsteiger alles Gute. Ihr schafft das schon!

Also packen wir´s an. Ich wünsche allen eine erfolgreiche Saison 2020.

Henry Wehmeyer

Nach oben